Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
IFKM
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch 

Rintheimer Querallee 2
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42431
Tel.: +49 721 608-42432

Fax: +49 721 608-48519
E-Mail:
infoPin2∂ifkm kit edu

 

Für Initiativbewerbungen:

abschlussarbeitenFes3∂ifkm kit edu

oder

hiwijobsCsy8∂ifkm kit edu

 

 

Betriebsstoffe für Verbrennungsmotoren

Betriebsstoffe für Verbrennungsmotoren
Typ: Vorlesung (V) Links:
Lehrstuhl: Fakultät für Maschinenbau
Semester: WS 18/19
Ort: Geb. 10.91, Raum 228
Zeit: 18.10.2018
13:30 - 16:45 wöchentlich
10.91 Raum 228
10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude


25.10.2018
13:30 - 16:45 wöchentlich
10.91 Raum 228
10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

15.11.2018
13:30 - 16:45 wöchentlich
10.91 Raum 228
10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

29.11.2018
13:30 - 16:45 wöchentlich
10.91 Raum 228
10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

13.12.2018
13:30 - 16:45 wöchentlich
10.91 Raum 228
10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

10.01.2019
13:30 - 16:45 wöchentlich
10.91 Raum 228
10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

24.01.2019
13:30 - 16:45 wöchentlich
10.91 Raum 228
10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

07.02.2019
13:30 - 16:45 wöchentlich
10.91 Raum 228
10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude


Dozent: Dr.-Ing. Bernhard Ulrich Kehrwald
SWS: 2
LVNr.: 2133108

Voraussetzungen

Keine.

Empfehlungen:

Keine.

Literaturhinweise

Skript

Lehrinhalt

  1. Einführung /Grundlagen
  2. Erdölbasierte Kraftstoffe für Otto- und Dieselmotoren
  3. Alternative Kraftstoffe für Otto- und Dieselmotoren
  4. Schmierstoffe für Otto- und Dieselmotoren
  5. Kühlmittel für den Motorkreislauf und Harnstoff für die Abgasnachbehandlung

Eine Exkursion zur IAVF Antriebstechnik GmbH in Karlsruhe ist vorgesehen.

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 24 Stunden
Selbststudium: 96 Stunden

Ziel

Die Studenten können Art, Zusammensetzung und Bedeutung der Betriebsstoffe –Kraftstoffe, Schmierstoffe und Kühlstoffe- als wichtige Komponente im System heutiger Otto- und Diesel-Verbrennungsmotoren sowie ihre Herstellverfahren, ihre wichtigsten Eigenschaften, ihre Normungen und Spezifikationen, sowie die zugehörigen Prüfverfahren. benennen und erklären.

Die Studenten können die erwartete Entwicklung bei konventionellen und alternativen Kraftstoffen unter der Prämisse von weltweiten Emissionsbeschränkungen und Energieeinsparungen darstellen.

Prüfung

mündliche Prüfung, Dauer ca. 25 min., keine Hilfsmittel