Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Zündsysteme

  • Typ: Vorlesung (V)
  • Semester: WS 19/20
  • Zeit: 14.10.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II


    21.10.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    28.10.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    04.11.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    11.11.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    18.11.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    25.11.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    02.12.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    09.12.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    16.12.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    23.12.2019
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    13.01.2020
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    20.01.2020
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    27.01.2020
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

    03.02.2020
    15:45 - 17:15 wöchentlich
    10.50 HS 101
    10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II


  • Dozent: Dr.-Ing. Olaf Toedter
  • SWS: 2
  • LVNr.: 2133125
Bemerkungen
  • Zündvorgang
  • Funkenzündung
  • Aufbau einer Funkenzündung
  • Grenzen der Funkenzündung
  • Weiterentwicklung der Funkenzündung
  • Neue und Alternative Zündverfahren
Lehrinhalt
  • Zündvorgang
  • Funkenzündung
  • Aufbau einer Funkenzündung
  • Grenzen der Funkenzündung
  • Weiterentwicklung der Funkenzündung
  • Neue und Alternative Zündverfahren
Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 24 h, Selbststudium 96 h