Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
IFKM
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch 

Rintheimer Querallee 2
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42431
Tel.: +49 721 608-42432

Fax: +49 721 608-48519
E-Mail:
infoLko2∂ifkm kit edu

 

Für Initiativbewerbungen:

abschlussarbeitenYyz0∂ifkm kit edu

oder

hiwijobsOax1∂ifkm kit edu

 

 

Numerische Optimierung (3D-CFD) der Ladungsbewegung eines Nutzfahrzeug-Gasmotors

Numerische Optimierung (3D-CFD) der Ladungsbewegung eines Nutzfahrzeug-Gasmotors
Stellenausschreibung: Links:
Stellenart:

Bachelorarbeit / Masterarbeit

Kontaktperson: M.Sc. Felix Rosenthal

Aufgabenbeschreibung

Moderne Gasmotoren für Nutzfahrzeuge oder zur stationären Strom- und Wärmeversorgung nutzen Abgasrückführung oder Abmagerung des Gas-Luftgemisches zur Effizienzsteigerung. Um eine möglichst optimale Verbrennung zu erzielen, werden häufig Maßnahmen zur Anhebung der Ladungsbewegung im Brennraum genutzt (Drall / Tumble).

Ziel der Arbeit ist an einem bestehenden Einzylinder-Nutzfahrzeugmotor Strategien zur Anhebung der Ladungsbewegung zu entwickeln. Die Maßnahmen sollen in ihrer Wirkung anhand von Strömungssimulationen mit dem kommerziellen 3D-CFD-Tool Star-CCM+ bewertet werden. Die beste Variante wird aufgebaut und experimentell abgeglichen. Am Ende soll die Dokumentation des Ergebnisses erfolgen.

Die Aufgabengebiete gliedern sich wie folgt:

  • Literaturrecherche & Einarbeitung in Star-CCM+
  • Erstellung von drallerhöhenden Konstruktionen
  • Simulation der Änderungen in Star-CCM+
  • Detaillierte Auswertung der gesammelten Ergebnisse

Sie haben Interesse an einer simulativen Tätigkeit zur Optimierung des gasmotorischen Brennverfahrens?

Dann senden Sie mir bitte Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf und Notenauszug per eMail zu!

Fachrichtung: Maschinenbau, Physik, …
Beginn:

ab sofort

Art: simulativ
Voraussetzungen:
  • Motivation

  • Leistungsbereitschaft

  • Motor oder Simulationskenntnisse vorteilhaft