Home | Impressum | Sitemap | KIT
IFKM
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch 

Rintheimer Querallee 2
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42431
Tel.: +49 721 608-42432

Fax: +49 721 608-48519
E-Mail:
infoWiw6∂ifkm kit edu

 

Für Initiativbewerbungen:

abschlussarbeitenJao8∂ifkm kit edu

oder

hiwijobsOva1∂ifkm kit edu

 

 

Herzlich willkommen am IFKM!

„Die Begeisterung, den Verbrennungsmotor auf seiner weit über hundert Jahre langen Erfolgsgeschichte als Referenztechnologie hinsichtlich Kundennutzen und Umweltfreundlichkeit auch in Zukunft zu optimieren, ist unsere Triebfeder in Forschung, Lehre und Innovation.“

   

 

NEWS

sued_th
Interview Streitgespräch Resch/Koch im SÜDKURIER

Im Zusammenhang mit der anhaltenden Diskussion um die Zukunft dieselmotorischer Antriebssysteme und im Vorfeld des "Stuttgarter Autogipfels" am 19.05 veröffentlichte der in Konstanz erscheinende SÜDKURIER in seiner Ausgabe vom 18.05.2017 ein Streitgespräch  zwischen Professor Koch und dem Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Jürgen Resch.

Einen Downloadlink für den Artikel finden Sie hier in unserer Rubrik Aktuelles

 
Exkursion 2017
Exkursion 2017 Die Exkursion 2017 steht bevor, alle Informationen zu Termin, Programm, Anmeldung und Kosten finden sie hier.
 
SeminarVM_Eberspaecher
Seminar für Verbrennungsmotoren am 16.05.2017

Am 16.05.2017 fand der erste Vortrag in unserem Seminar für Verbrennungsmotoren im Sommersemester 2017 statt. Einen kurzen Rückblick finden Sie hier.

 
Klausur
Klausur "Technische Grundlagen des Verbrennungsmotors" Die Klausur "Technische Grundlagen des Verbrennungsmotors" findet im Sommersemester 2017 am Mittwoch, 06.09.17 von 14:00 bis 15:00 Uhr im Fasanengarten-Hörsaal (50.35) und im Nusselt-Hörsaal (10.23) statt. Weitere Informationen zum Klausurtermin befinden sich hier.
 
abgas_th
05.04.2017 - Interview mit Prof. Koch zum Thema Dieselmotoren auf FOCUS Online

Am 05.04. erschien auf FOCUS Online ein Interviewbeitrag mit Professor Koch unter der Überschrift: "Eine ideologische Hexenjagd auf den Diesel": Motoren-Forscher rechnet mit Umwelt-Lobby ab.

Eine Verlinkung zum Online-Artikel und umfangreiches Informationsmaterial finden Sie ebenso wie eine Kontaktadresse für konkrete Fragen zum Artikel >hier< in unserer Rubrik "Aktuelles".

 
CS_th
04.2017 - Auszeichnung für Dipl.-Ing. Claudius Schück

Dipl.-Ing. Claudius Schück erhielt den Preis für den besten Vortrag beim diesjährigen Kongress "Engine Combustion Processes", der im März in Ludwigsburg stattfand.

Die Veröffentlichung trägt den Titel: "Analyse der Partikelentstehung bei dynamischem Lastwechsel mit Saugrohreinspritzung an  einem endoskopisch zugänglichen 4-Zylinder-Ottomotor mit Turboaufladung". Herr Schück arbeitet bei der BOSCH Engineering GmbH in Abstatt und promoviert als externer Doktorand am KIT (IFKM).

Wir gratulieren Herrn Schück herzlich zu dieser Auszeichnung und wünschen weiterhin viel Erfolg!

 
eu-th
04.04 - Exkursionstag des IFKM zum Europark in Rust

Am 04. April fand ein Exkursionstag für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts zum Europapark in Rust statt. Dabei standen zahlreiche Highlights auf dem Tagesprogramm der Teilnehmer. Sie finden >hier< einen kurzen Rückblick und einige Bilder der Veranstaltung.

 
Pneumo
24.03 - Referat von Prof. Koch beim 58. DGP-Kongress

Am 24.03. referierte Prof. Koch auf dem 58. DGP-Kongress (Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin) in Stuttgart. Thema seiner Ausführungen war der Beitrag des Verbrennungsmotors zur Luftqualität. Seine wesentlichen Kernbotschaften und einen Kommentar zu diesem Vortrag aus den Badischen Neuesten Nachrichten (BNN) finden unter diesem Link in unserer Rubrik Aktuelles.

 
TEM_icon
DFG-Forschungsvorhaben zur Reaktivität von Rußpartikeln gestartet

In Zusammenarbeit mit dem Engler-Bunte-Institut (EBI) und dem Institut für Technische Chemie und Polymerchemie (ITCP) wurden am IFKM die Arbeiten an einem neuen DFG-Vorhaben „Reaktivität von Partikeln aus Ottomotoren: Beziehung zu Partikeleigenschaften und motorische Einflussparameter“ aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie >hier<.

 
SeminarVM
Seminartermine im Sommersemester 2017

Die Termine der Veranstaltungsreihe "Seminar für Verbrennungsmotoren" für das Sommersemester 2017 finden Sie hier.

 
gel_th
Gasmotoren-Erprobungslabor (GEL) am 31.01 eröffnet

Am 31. Januar haben die Firma Caterpillar Energy Solutions und das Karlsruher Institut für Technologie das neue Gasmotoren-Erprobungslabor (GEL) mit  BHKW Technologie feierlich eröffnet. Das gemeinsam genutzte und betriebene Blockheizkraftwerk dient als Forschungsplattform, deren Betriebsdaten auch Eingang in das am KIT im Aufbau befindliche Energy Lab 2.0 finden. Es besteht aus zwei großformatigen MWM Gasmotoren vom Typ TCG 2032, die jeweils eine elektrische Leistung von 4,5 Megawatt haben. Weitere Informationen finden Sie >hier<.

 
Th_dies
Hintergrundgespräch mit Medienvertretern zu Dieselmotoren und "Dieselgate"

Am 28.09. fand auf Einladung der Abteilung PKM des KIT und der WPK (Wissenschafts-Pressekonferenz e.V.) eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Themenfeld "Dieselmotorische Antriebe, Emissionsgesetzgebung und Abgasaffäre" am IFKM statt.

Einen kurzen Rückblick auf die Veranstaltung finden Sie hier.

 
Abschl_thumb
Neues Praxisseminar für Abschlussarbeiter am IFKM gestartet

Am 04.Februar wurde mit der ersten Veranstaltung das neu etablierte Abschlussarbeiterseminar am IFKM gestartet. Das Seminar vermittelt zukünftig Studentinnen und Studenten, die aktuell an einer Bachelor- oder Masterarbeit am Institut arbeiten, einen praxisorientierten Wissensaufbau in vielfältigen Bereichen. Die Veranstaltung findet alle zwei Wochen statt.   Info