Home | Impressum | Sitemap | KIT
IFKM
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch 

Rintheimer Querallee 2
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42431
Tel.: +49 721 608-42432

Fax: +49 721 608-48519
E-Mail:
infoEbh6∂ifkm kit edu

 

Herzlich willkommen am IFKM!

„Die Begeisterung, den Verbrennungsmotor auf seiner weit über hundert Jahre langen Erfolgsgeschichte als Referenztechnologie hinsichtlich Kundennutzen und Umweltfreundlichkeit auch in Zukunft zu optimieren, ist unsere Triebfeder in Forschung, Lehre und Innovation.“

   

 

NEWS

thumb_hs
Neues High-Speed-Kamerasystem am IFKM

Seit Kurzem verfügt das IFKM über eine Hochgeschwindigkeitskamera neuester Generation, mit deren Hilfe nun beispielsweise Visualisierungsaufgaben in Brennräumen durchgeführt werden können. Das System ermöglicht Farbaufnahmen bei voller Auflösung bis hin zu über 6000 Bildern pro Sekunde. Weiterhin besteht fortan die Möglichkeit durch Kombination mit der bereits vorhandenen Hochgeschwindigkeitskamera Simultanmessungen an einem Versuchträger durchzuführen. > Aktuelles

 
AV1
Festkolloquium zur Verabschiedung von Dr. Amin Velji

Am 20.07 fand im Nusselt Hörsaal ein Festkolloquium zur feierlichen Verabschiedung von Herrn Dr.-Ing. Amin Velji in den Ruhestand statt.

Einen kurzen Rückblick auf die Verantaltung und einige Impressionen finden Sie hier.

 
Klausurankündigung
Klausur "Technische Grundlagen des Verbrennungsmotors" Die Klausur "Technische Grundlagen des Verbrennungsmotors" findet im Sommersemester 2016 am Mittwoch, 14.09.16 von 9:00 bis 10:00 Uhr im Gerthsen-Hörsaal. statt. Alle weiteren Infos befinden sich im entsprechenden Ilias-Kurs.
 
KIT-IFKM Seminar für Verbrennungsmotoren
Seminar für Verbrennungsmotoren am 19.07.2016

Am 19.07.2016 fand der fünfte und letzte Vortrag in unserem Seminar für Verbrennungsmotoren im Sommersemester 2016 statt. Einen kurzen Rückblick finden Sie hier.

 
lookKIT
Aktuelle Ausgabe des Magazins lookKIT widmet sich dem Thema Mobilität

Die Ausgabe 2/2016 des Magazins lookKIT stellt die Mobilität - ein zentrales Forschungsfeld in der KIT Dachstrategie - in den Mittelpunkt der Berichterstattung. Einige Projekte des Zentrums Mobilitätssysteme werden in dieser aktuellen Ausgabe beleuchtet. Unter anderem findet sich auch ein Einblick in Aktivitäten des IFKM.

Sie finden das Magazin als elektronische Ausgabe hier: lookKIT

 
30ico
Interviewbeiträge von Professor Koch zur Zukunft dieselmotorischer Antriebe

Am 08.07. veröffentlichten die Stuttgarter Nachrichten und die Stuttgarter Zeitung Interviewbeiträge mit Professor Koch, in denen er seine Sichtweise zur aktuellen Diskussion um Abgasemissionen von Dieselmotoren schildert und die Perspektiven dieselmotorischer Brennverfahren für die Zukunft aufzeigt.

Die Artikel finden Sie zum Nachlesen in unserer Rubrik Aktuelles.

 
FAZ
"Der eigentliche Dieselskandal" - Ein Kommentar von Prof. Koch in der F.A.Z

Am Fr., 01.Juli erschien in der Fankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) ein Gastkommentar von Professor Koch zu dieselmotorischen Emissionen und der zugehörigen aktuellen Berichterstattung in den Medien. Den Artikel finden Sie hier zum Nachlesen.

 
Lehre
Vorlesung "Aufladung von Verbrennungsmotoren" Die Vorlesung Aufladung von Verbrennungsmotoren muss leider vom Sommersemester 16 auf das Wintersemester 16/17 verschoben werden. Informationen zur aktuellen Planunung des Lehrbeauftragten finden Sie hier.
 
Abschl_thumb
Neues Praxisseminar für Abschlussarbeiter am IFKM gestartet

Am 04.Februar wurde mit der ersten Veranstaltung das neu etablierte Abschlussarbeiterseminar am IFKM gestartet. Das Seminar vermittelt zukünftig Studentinnen und Studenten, die aktuell an einer Bachelor- oder Masterarbeit am Institut arbeiten, einen praxisorientierten Wissensaufbau in vielfältigen Bereichen. Die Veranstaltung findet alle zwei Wochen statt.   Info

 
Abgasmessung
Informationen zur aktuellen Diskussion um dieselmotorische Abgaswerte

Die Diskussion um die dieselmotorischen Abgaswerte des Autokonzerns Volkswagen auf dem US-Markt hat die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Dieseltechnologie und die Abgasnachbehandlung gelenkt.

Aus diesem Grund hat das IFKM die wichtigsten Fragen zusammengestellt und beantwortet. Alle Fragen und Antworten finden Sie hier.