Home | Impressum | Sitemap | KIT
IFKM
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch 

Rintheimer Querallee 2
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42431
Tel.: +49 721 608-42432

Fax: +49 721 608-48519
E-Mail:
infoAwj3∂ifkm kit edu

 

Für Initiativbewerbungen:

abschlussarbeitenMxw5∂ifkm kit edu

oder

hiwijobsAee5∂ifkm kit edu

 

 

Herzlich willkommen am IFKM!

„Die Begeisterung, den Verbrennungsmotor auf seiner weit über hundert Jahre langen Erfolgsgeschichte als Referenztechnologie hinsichtlich Kundennutzen und Umweltfreundlichkeit auch in Zukunft zu optimieren, ist unsere Triebfeder in Forschung, Lehre und Innovation.“

   

 

NEWS

SeminarVM_NGK
Seminar für Verbrennungsmotoren 06.02.2018

Am 06.02.2018 fand der vierte Vortrag in unserem Seminar für Verbrennungsmotoren im Wintersemester 2017/2018 statt. Einen kurzen Rückblick finden Sie hier.

 
vera_th
2.Tagung "Motorische Stickoxidbildung" am 22./23.Januar

Am 22. und 23.Januar 2018 fand die 2. Tagung "Motorische Stickoxidbildung", veranstaltet vom Institut für Kolbenmaschinen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und dem Haus der Technik Essen, in Ettlingen statt.

Einen Rückblick auf die Veranstaltung finden Sie >hier<.

 
0118_th
12.01.2018 - Kommentarbeitrag von Prof. Koch bei tagesspiegel background

Am 12.01.2018 veröffentlichte der "Tagesspiegel background" einen Kommentar von Prof. Koch in seiner Rubrik "Standpunkt" unter der Überschrift "Die EU versagt beim Thema Dieselemissionen". In dem Beitrag befasst sich Prof. Koch mit den Emissionen dieselmotorischer Fahrzeuge und deren Auswirkungen auf die urbane Immissionssituation und insbesondere mit der gesetzgeberischen Rolle der EU im Zusammenhang mit Dieselemissionen.

Einen Link zum Artikel finden Sie >hier< über unsere Rubrik Aktuelles.

 

 
abg_th
06.12.2017 - Pressestimmen zu Vortrag bei Giessener Ringvorlesung

Anfang Dezember referierte Prof. Koch bei der Ringvorlesung des Präsidenten der Justus-Liebig-Universität (JLU) in Giessen.

Die Pressestimmen zu diesem Vortrag finden Sie in unserer Rubrik Aktuelles durch Klick auf diesen >Link<.

 
asp_th
14.12.2017 - Interviewbeitrag mit Dr. Uwe Wagner in asp AUTO SERVICE PRAXIS

In Ausgabe 12/2017 des Branchenmagazins asp AUTO SERVICE PRAXIS erschien ein Interviewbeitrag mit Dr. Uwe Wagner vom IFKM.
Hierin beschreibt Herr Wagner die Sicht des IFKM zur Perspektive dieselmotorischer Antriebe im PKW-Bereich.
Den Artikel finden Sie als pdf zum Download >hier< auf unserer Rubrik Aktuelles.