CO2-neutrale Verbrennungsmotoren und deren Kraftstoffe I

Organisatorisches: Übungstermine Donnerstags nach Bekanntgabe in der Vorlesung

Informationen zur Vorlesung

Voraussetzungen

Keine.

Keine.

Literaturhinweise

Skript

Lehrinhalt

  1. Einleitung und Institutsvorstellung
  2. Prinzip des Verbrennungsmotors
  3. Charakteristische Kenngrößen
  4. Bauteile
  5. Kurbeltrieb
  6. Brennstoffe
  7. Ottomotorische Betriebsart
  8. Dieselmotorische Betriebsart
  9. Wasserstoffmotoren
  10. Abgasemissionen

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 32 Stunden
Selbststudium: 88 Stunden

Ziel

Der Student kann die grundlegenden Motorprozessen benennen und erklären. Er ist in der Lage die motorische Verbrennung zu analysieren und zu bewerten. Quereinflüsse von Ladungswechsel, Gemischbildung, Kraftstoffen und Abgasnachbehandlung auf die Güte der Verbrennung kann der Student beurteilen. Er ist dadurch in der Lage grundlegende Forschungsaufgaben im Bereich der Motorenentwicklung zu lösen.

Prüfung

Siehe Modulbeschreibung.

Bewertungen der Veranstaltung

Evaluation im Wintersemester 2019/2020
Evaluation im Wintersemester 2018/2019
Evaluation im Wintersemester 2017/2018
Evaluation im Wintersemester 2016/2017