Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
IFKM
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch 

Rintheimer Querallee 2
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42431
Tel.: +49 721 608-42432

Fax: +49 721 608-48519
E-Mail:
infoLmh4∂ifkm kit edu

 

Für Initiativbewerbungen:

abschlussarbeitenUua4∂ifkm kit edu

oder

hiwijobsOou4∂ifkm kit edu

 

 

Weiterentwicklung und Visualisierung einer Methodik zur Erstellung von Ökobilanzen

Weiterentwicklung und Visualisierung einer Methodik zur Erstellung von Ökobilanzen
Stellenausschreibung: Links:
Stellenart:

Hiwi-Stelle

Kontaktperson:

M.Sc. Philipp Weber

Aufgabenbeschreibung

Die aktuelle Emissionsgesetzgebung bewertet Fahrzeuge lediglich anhand ihres lokalen CO2- bzw. Schadstoffausstoßes. Zur Ermittlung der tatsächlichen Umweltauswirkungen werden allerdings vermehrt Ökobilanzen (Life cycle assessment, LCA) erstellt, welche den gesamten Lebensweg des Fahrzeugs betrachten. Dabei werden neben Treibhausgasemissionen auch weitere Wirkungskategorien betrachtet.

Am IFKM wurde in Zusammenarbeit mit dem ITAS eine Methodik zur Erstellung von Ökobilanzen von Pkw entwickelt. Die dafür benötigte Datenbank wird fortlaufend aktualisiert. Zur Verbesserung der Anwendbarkeit, auch für mehrere Personen gleichzeitig, soll die Methodik weiterentwickelt werden.

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Einarbeitung in die LCA-Thematik inkl. der maßgeblichen Software openLCA
  • Vereinheitlichung und Visualisierung der vorhandenen Prozesse und Daten
  • Identifizierung von Lücken in der DatenbankWeiterentwicklung der bestehenden Vorgehensweise

Bei Interesse kann im Anschluss an die Hiwi-Tätigkeit eine Abschlussarbeit angefertigt werden.

Fachrichtung: Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurwesen
Art der Arbeit: Recherche, Visualisierung, Programmieren
Beginn: ab sofort
Stundenzahl: 20-40h/Monat
Voraussetzungen:
  • Motivation
  • Eigeninitiative
  • Systemverständnis