Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Konzeption und Auslegung einer dynamischen Inline-Kraftstoffkomponentenzumischung

  • Stellenausschreibung:
  • Stellenart:

    Bachelorarbeit / Masterarbeit

  • Kontaktperson:

    M.Sc. Thomas Weyhing

Aufgabenbeschreibung

Die Nutzung regenerativ hergestellter Kraftstoffe (reFuels) ist neben anderen Maßnahmen wie dem Ausbau der Elektromobilität ein aussichtsreicher Pfad hin zu einer CO2-neutralen Mobilität. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll grundlegend ein Konzept ausgearbeitet werden, um einzelne CO2-neutrale Kraftstoffkomponenten Inline dem Motor zur Verfügung gestellt werden.

Die Aufgabengebiete gliedern sich wie folgt:

  • Literaturrecherche/Technikrecherche
  • Konzepterarbeitung
  • Auslegung der Anlage mit Regelungskonzept
  • Aufstellung eines Kostenplans
  • Aufbau Testanlage
Fachrichtung: Maschinenbau, Elektrotechnik
Beginn: ab sofort
Art: konzeptionelle Arbeit
Voraussetzungen:
  • Motivation
  • Selbstständigkeit
  • Motor und Regelungskenntnisse vorteilhaft