Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
IFKM
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch 

Rintheimer Querallee 2
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42431
Tel.: +49 721 608-42432

Fax: +49 721 608-48519
E-Mail:
infoIfk9∂ifkm kit edu

 

Für Initiativbewerbungen:

abschlussarbeitenAfu8∂ifkm kit edu

oder

hiwijobsMcf1∂ifkm kit edu

 

 

Mitarbeit beim Aufbau eines Motorprüfstandes

Mitarbeit beim Aufbau eines Motorprüfstandes
Stellenausschreibung: Links:
Stellenart:

Hiwi-Stelle

Kontaktperson:

Dipl.-Ing. Kai Scheiber

Aufgabenbeschreibung

Am Institut für Kolbenmaschinen werden neben Komponenten- und Einzylinder-Prüfständen auch mehrere Vollmotorprüfstände betrieben. Für einen Projektstart seht ein Aufbau eines Vollmotorversuchsträgers an.

Der Versuchsträger, welcher in der Leistungsklasse >250kW angesiedelt ist, wird auf einem Motorenprüfstand der neuesten Generation aufgebaut. Zur Adaption an das Prüfstandsbett, sowie der Leistungsbremse müssen Flanschteile dimensioniert und konstruiert werden. Zusätzlich zu der mechanischen Anbindung des Motors kommt die Datenerfassung und Steuerung des gesamten Prüfstandes. Motorspezifisch müssen Regelparameter für die geplanten Versuchsreihen festgelegt und in der Prüfstandsteuerung (MORPHEE 3) implementiert werden. Nach der Inbetriebnahme besteht die Möglichkeit das Projekt von der wissenschaftlichen Seite weiter zu begleiten.

Aufgaben der Hiwi-Stelle:

  • Dimensionierung und Konstruktion von Flanschteilen
  • Parametrierung von Reglern und Stellern in der Prüfstandsteuerung
  • Auswahl und Bestückung von Messstellen
  • Erstellung eines Messstellenplans
  • Dokumentation
Fachrichtung: Maschinenbau
Beginn: ab sofort
Stundenzahl: 40h/Monat
Voraussetzungen:
  • Interesse an Messtechnik und Verbrennungsmotoren
  • Kenntnisse in CAD  (PTC Creo, Minimum Grundlagen)